lollipop note sms nicht lesen

Unsere Top-Auswahl unter den besten Handy-Spionage-Apps auf dem Markt ist mSpy, die mobile Tracking-Anwendung, die alle die richtigen Kästchen abhackt.

Bild: ymgerman, Shutterstock.

Es brauchte nur eine einzige SMS und die Abhöraktion beginnt. Während ich mit einem Freund in einer Berliner Bar sitze, belauscht uns ein Überwacher im fast 6. Die Textnachricht hat das Mikrofon meines Smartphones aktiviert und das Gerät in eine mobile Wanze verwandelt, die ich nun mit mir herumtrage.

Seit mehreren Jahren hat sich ein weitgehend unregulierter Markt entwickelt, auf dem jeder für wenige hundert Euro Spyware-Tools kaufen kann — heimtückische Programme, die fremde Computer und Mobiltelefone ausspionieren. Als forensischer Ermittler hat der Präsident der Privatdetektei Cyber Diligence bereits in rund zwei Dutzend Fällen recherchiert, in denen solch kommerzielle Spionage-Software eine Rolle spielte.

Demirkaya hat auch schon von Fällen gehört, in denen eine Anwaltskanzlei mit Hilfe von Spyware geheime Informationen einer anderen Kanzlei gestohlen haben soll. Am häufigsten werden die Programme von eifersüchtige Partnern, geschäftlichen Konkurrenten oder Privatermittlern genutzt. Mir allerdings geht es darum, mich selbst mit einem solchen Programm zu tracken und überwachen zu lassen — um zu verstehen, wie mächtig diese Form von Malware wirklich sein kann.

Das Unternehmen selbst gibt an, mit ihren Produkten vor allem Privatdetektive versorgen zu wollen, tatsächlich kann dort aber jeder bestellen. Nicht nur das: Auch der Inhalt der eingehenden und ausgehenden Anrufe kann mitgeschnitten werden. Alle gesammelten Informationen werden dann an eine vom Überwacher hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt.

WhatsApp hacken: Alle Nachrichten auf dem Handy mitlesen!

Die Daten können dabei einmal pro Tag oder einmal pro Stunde übertragen werden — und in allen möglichen Intervallen dazwischen, ganz so wie es sich der Überwacher wünscht. Mein Experiment beginnt mit einer E-Mail des Herstellers, die ich schon kurz nach meiner Bestellung erhalte. Innerhalb weniger Minuten ist die Malware auf dem Zieltelefon heruntergeladen. Jetzt brauche ich lediglich kurzzeitig einen physischen Zugriff auf das Gerät: Ich muss eine Android-Sicherheitseinstellung abschalten, den Bestätigungscode der Software eingeben — und schon kann die Spionageaktion beginnen.

Wenn ich es darauf anlegen würde, könnte ich das Programm in Sekundenschnelle einrichten.

Inhaltsverzeichnis

Gelegenheiten dazu bietet fast jeder Smartphone-Nutzer im Alltag. Es kann zum Beispiel reichen, wenn jemand in der Bar sein Handy kurz auf dem Tisch liegen lässt.

Sie alle benutzen Smartphones. Und diese Smartphones verraten, was die Frauen nicht verraten. Fast jeder, der ein Smartphone besitzt, wird WhatsApp ohne Zweifel installiert haben. Diese App hat bereits alle anderen Messaging-Plattformen übernommen.

Lass dir das Beste von VICE jeden Tag per Mail schicken!

Wenn Sie also auf den WhatsApp-Account eines anderen zugreifen können, wissen Sie ziemlich genau, was er in letzter Zeit gemacht hat. Auf dem Markt werden Sie viele Angebote von Unternehmen finden, die behaupten, dass Sie mit ihren Produkten WhatsApp ausspionieren können, ohne erkannt zu werden. Vertrauenswürdige Spionage-Apps gibt es aber nur einige. Eine der besten Apps, um WhatsApp auszuspionieren, ist mSpy, die für ihre Qualität sowie erweiterte Funktionspalette bekannt ist.

WHATS APP HACKEN & DARIN SPIONIEREN

Die mSpy-App wird herunterladen und auf dem Zielhandy installiert, auf das Sie zugreifen möchten, um alle WhatsApp-Nachrichten überwachen zu können. Das Smartphone werden Sie nur für einige Minuten brauchen. Die Spionage-App, die Sie wählen werden, wurde für Unternehmer, Eltern, Regierungsbeamten erarbeitet, und ist sehr wichtig, wenn Sie brauchen, die Aktivitäten von Mitarbeitern, Kindern und Anderen zu überwachen.

Es gibt viele Methoden, wie man WhatsApp-Nachrichten mitlesen kann, nach einer von denen man spezialisierte Webseiten verwendet. Gehen Sie auf eine dieser Webseiten. In wenigen Sekunden erhalten Sie das Ergebnis. Die Spoofing-Methode ist ziemlich schwierig, und die Person muss über technisches Wissen verfügen, um WhatsApp auszuspionieren. Mit diesem kurzen Video lernen Sie, wie man innerhalb von einigen Minuten einen totalen Zugang zum Android Handy der Person erhält, die man ausspionieren möchte.

In erster Linie muss Google Play Protect ausgeschaltet werden. Wiederholen Sie den grafischen Schlüssel und machen Sie den Tab zu. In den Downloads finden Sie die heruntergeladene Datei. Es wurden zahlreiche Tools und Programme geschaffen, mit denen Sie aber immer wieder direkten Zugang zum Zielgerät brauchen.

Alle diesen Methoden sind vorteilhaft, aber man kann sie leider nicht unbedingt als zuverlässig und sicher bezeichnen. Dies liegt daran, dass WhatsApp Sicherheitsprotokolle für die Benutzer verwendet, die ihre Privatdaten vor Dritten schützen müssen. Für die Fälle, wenn Sie nicht jederzeit das Smartphone auf der Hand haben können, gibt es auch andere Möglichkeiten, die hier beschrieben sind. Bei den iOS-Geräten muss man einem anderen Algorithmus folgen.

Mehr zum Thema

Als erstes muss iCloud Backup aktiviert werden. Danach muss man sich im mSpy-Account einloggen lassen. Dafür müssen Sie eine dieser Mac-Spoofing-Apps herunterladen.

Hacken, ausspähen, abfangen - was alles strafbar ist

Abgesehen von Chats, Posts, Bildern und Videos können Sie die Nachrichten aus dem Benutzerkonto löschen und sogar jeden aus der Kontaktliste blockieren. Spionage wurde mit diesem Dienst viel einfacher. Hier kann man verbunden bleiben, bis der Zielbenutzer ausgeloggt ist! Glücklicherweise wurde es technologisch möglich. Dank der Technologie, die auf einer Reihe basiert ist, bleibt die App auf dem Zielgerät für immer nicht erkennbar.

DIY: Wir hacken Geräte trotz Fingerprint und das Internet hilft uns dabei

Die perfekt optimierte Webseite wird Ihnen die Aufgabe wesentlich erleichtern. Eigentlich muss der Nutzer selber praktisch nichts machen, bei weiteren Fragen wird immer der Kundendienst helfen. Für die Eltern, die ihre Kinder überwachen möchten, oder diejenigen, deren Partner im Verdacht des Fremdgehens stehen, wurden dank den modernen Technologien bestimmte Tools und Software erarbeitet, mit denen man WhatsApp sowie andere Dienste ausspioniert werden, die man auf dem Handy benutzt.

Messaging-Apps wie WhatsApp werden weltweit in mehr als 60 Sprachen aktiv benutzt. Im Internet finden Sie viele kostenfreien Möglichkeiten, den Zugang zum WhatsApp der anderen zu kriegen, aber die meisten davon benötigen, dass Sie immer wieder das Gerät persönlich erhalten müssen.